> Geführte Touren

Geführte Touren im Lonetal

Geführte Touren durchs Lonetal

Erleben und genießen Sie die Natur und Kultur dieser Region. Ihre Gästeführer begleiten Sie. Wir sind in und mit dieser Landschaft verwurzelt, kennen Land und Leute, Geschichten und Anekdoten. Kommen Sie mit uns und lernen diesen reizvollen Teil der Schwäbischen Alb kennen. Unsere Führungen sind ideal für Radler und Wanderer, Familien, Vereine, Betriebe und andere Gruppen. Gerne erwarten wir Ihre speziellen Wünsche.




Wolfgang Bausch

Wolfgang Bausch

Hohlweg 50
73271 Holzmaden
Tel: 07023 / 908202

www.eiszeitjaeger.info

Auf Zeitreise mit den Eiszeitjägern

Erleben Sie die Höhlen des Lonetals auf steinzeitliche Art mit Vorführungen und Mitmachaktionen wie Feuer schlagen, mit Waffen von damals (u. a. Wurfhölzer, Speere, Speerschleuder und Jagdbogen) auf die Jagd gehen, Malen mit Rötel und Holzkohle. Dazu gibt es verständliche, reich bebilderte Erläuterungen mit viel Anschauungsmaterial vor Ort. Wir vermitteln anschaulich und fundiert das Wissen über die Zeit unserer Urahnen.



Herrmann Häußler

Hermann Häußler

Achstrasse 44a
89129 Langenau
Telefon: 0172 - 78 48 347
Telefax: 07345 - 40 30 62
hermann.haeussler@t-online.de
www.lonetaltour.de

Die Höhlen des Lonetals

Geführte Touren zu den Lonetalhöhlen Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd stelle ich ganz nach Ihren Belangen zusammen. Ob Sie zu Fuß, per Fahrrad oder motorisiert unterwegs sind, ob Sie wenig oder mehr Zeit mitbringen, zwischen 1.5 und 5 Stunden, über 4 km oder über 12 km, begleite ich Sie auf den Spuren der Mammutjäger zu den archäologisch interessantesten Höhlen und Grabungsstätten im Lonetal.



Günther Krämer vor dem Bockstein

Günther Krämer

Schongauerweg 1
89081 Ulm
Telefon: +49 731 60278811
Mobil: +49 170 3850457
info@lonetal.eu
www.lonetal.eu
www.lustwandeln.eu

Das Lonetal erleben - mit allen Sinnen:

  • Zweistündige Themenführung nach Wunsch: Naturparadiese, Biberburgen, Geologie-Highlights, UNESCO-Welterbe-Höhlen, von Kelten und Römern...
  • Halbtägige oder ganztägige Erlebnis-Rundwanderungen auf den interessantesten Pfaden des ganzen Lonetals, durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte, durch 100 000 Jahre Menschheitsgeschichte vom Neandertaler bis heute
  • Drei- bis fünftägige Wanderung durch das Lonetal, von der Geislinger Steige bis zur Brenz Führung durch den Lonetal-Geographen, Naturschützer und Autor Günther Krämer (Ulm)

Für Gruppen ab 8 Personen sind Termine nach Vereinbarung vom 1. Januar bis zum 31. Dezember möglich. Sichern Sie sich Ihrem Wunschtermin durch eine frühzeitige Buchung. Wandern im Lonetal ist Naturgenuss und Kulturerlebnis zugleich.



Holger Müller

Holger Müller

Im Lerchenbühl 6
89168 Niederstotzingen
Tel.: 0163 34 235 43
lonealb@t-online.de
www.lonealb.de

Naturführungen im Lonetal und Donaumoos

Nur wer die Natur kennt, wird letztendlich ihre Wunder lieben und schützen. Mit Exkursionen und Naturführungen zur Jahreszeit möchte ich Sie ansprechen, mit mir raus zu gehen in unsere Heimat, in die Naturräume ums Lonetal.

Zu Gast im Lonetal

Mit wenigen Maßnahmen können Sie dazu beitragen, die einzigartige Natur im Lonetal zu erhalten.

Nichts mitnehmen

Bitte nehmen Sie nichts mit - pflücken Sie keine Pflanzen und graben Sie keine Wurzeln aus

Nichts zurücklassen

Lassen Sie bitte nichts zurück - nehmen Sie Ihre Abfälle bzw. Ihren Müll wieder mit nach Hause und entsorgen Sie ihn dort umweltgerecht

Nichts beschädigen

Beschädigen Sie keine Pflanzen und Einrichtungen, Graffiti und Schnitzkunst an Bäumen, Felsen und Einrichtungen sind schon lange "out"

Tiere in Ruhe lassen

Genießen Sie die Natur, nehmen Sie sich Zeit, aber stören Sie bitte nicht die Tiere, insbesondere nicht Vögel bei der Brutpflege

Hunde an die Leine

Nehmen Sie bitte ihr Hunde immer an die Leine

Bleiben Sie auf dem Weg

Bleiben Sie als Radfahrer und Fußgänger auf dem Weg. Mountainbiker, es gibt keine Single-Trails. Beachten Sie die "2-Meter-Regel"!