Hier beginnt das Reich des Bibers. Gefällte Bäume von erstaunlichem Durchmesser und entrindete Äste sind deutliche Spuren der fleißigen Tiere.